G K T

Gummi- und Kunststofftechnik Fürstenwalde GmbH

Am 01.08.1997 wurde das Unternehmen GKT Gummi- und Kunststoffverarbeitung V. Teubner mit Sitz in Fürstenwalde, Tränkeweg 3, im ehemaligen Technikum der Ingenieurschule Fürstenwalde von Verena Teubner gegründet. Mit Wirkung zum 01.06.1999 erfolgte die Umwandlung des Einzelunternehmens in eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Herr Detlef Fiedler und Frau Verena Teubner halten zu jeweils 50% die Gesellschafteranteile.

Seit dem 01.01.2001 hat die GKT Gummi- und Kunststofftechnik Fürstenwalde GmbH mit den gleichbeteiligten Gesellschaftern Herr Detlef Fiedler und Frau Verena Teubner ihre Tätigkeit als Betriebsgesellschaft aufgenommen. Die Gesellschaft bürgerlichen Rechts bleibt in Form der Besitzgesellschaft bestehen. Mittlerweile wurde Herr Sven Fiedler Gesellschafter und Geschäftsführer des Unternehmens. Derzeit werden 32 festangestellte Mitarbeiter und die drei Gesellschafter als Geschäftsführer beschäftigt.



Das Unternehmen ist vorrangig im Bereich der Gummiverarbeitung tätig und hat sich auf kleine und mittlere Serienfertigung mit hohem Know-how spezialisiert. Dazu gehört die Integration des Formenbaus, wodurch eine hohe Flexibilität und Eigenständigkeit gewährleistet wird. Mithilfe modernster Maschinen können Gummiformteile auch im Verbund mit anderen Werkstoffen, z.B. Metall, in den verschiedenen Herstellungsverfahren CM, TM oder IM produziert werden. Weiterhin stehen Maschinen und Anlagen zum Extrudieren, Tempern und zur Mischungsproduktion für Kleinserien zur Verfügung. Weiterhin werden Gummiformteile für verschiedenste Einsatzbereiche in diversen Industriebranchen hergestellt. Dazu gehören u.a. Dichtungen, Gehäuse oder Gummimatten in einer Vielzahl von Variationen. Die Produkte sind dabei in verschiedenen Farben und Qualitäten, je nach Einsatzgebiet und Anforderungen, erhältlich.

Eine Kernkompetenz des Unternehmens ist die Entwicklung von Gummiformteilen und -produkten nach speziellen Kundenwünschen. Die benötigten technischen, finanziellen und fachlichen Ressourcen stehen zur Verfügung und können schnell und flexibel eingesetzt werden. Daraus ergibt sich ein hoher Grad an unternehmensinterner Kompetenz, die die Grundvoraussetzung für die erfolgreiche Durchführung von F&E-Projekten ist..


Laden Sie sich unsere Firmen-Broschüre mit weiteren Informationen herunter.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken